Unser Tipp: Bose iPhone SoundDock 10

bose-iphone-dock-10

Der Hifianbieter Bose hat eine neue iPhone Docking Station auf den Markt geworfen, welche wir natürlich umgehend getestet haben. Das Bose SoundDock 10 System lässt sich nicht nur wie gewöhnlich über den Dock-Anschluss, sondern auch über Bluetooth mit dem iPhone verbinden und ist somit auch für andere Smartphones kompatibel. Durch eine zusätzliche Eingangsbuchse lässt sich sogar jeder beliebige MP3-Player anschliessen.

Super Klangqualität durch Bose Waveguied

Sound Dock Klangqualität
Mit dem Bose Waveguide können sehr tiefe Bässe wiedergegeben werden, wodurch sie die Musikanlage auch für mittelgroße Räume eignet. Die kraftvolle Klangwiedergabe kommt mit Leichtigkeit gegen größere Musikanlagen an und hängt sogar das verglichene TEAC Musik-System ab.

Die Docking Station für Partys

Sound Dock 10 für Partys
Eine iPhone Musikanlage für knappe 550 Euro sollte nicht nur für den Alltag ausreichen, somit haben wir eine kleine Büroparty veranstaltet. Mit zwanzig eingeladenen Gästen, ausreichend Verpflegung und der passenden Wiedergabeliste konnte es losgehen. Überraschenderweise konnte auch hierbei keinerlei Nachteil des SoundDocks festgestellt werden. Die Bose Anlage brachte einen enormen Raumklang und sehr guter Klangqualität zustande.

Musikwiedergabe auf Knopfdruck

Bose SoundDock Fernbedienung
Oftmals steckt das iPhone in der Docking Station um die Ladefunktion zu nutzen, um gleichzeitig Musik zu hören eignet sich die Fernbedienung optimal. Mithilfe dieser kann zwischen Titel und Playlists gewechselt werden, zudem ist eine Titelsuche möglich, welche erstaunlicherweise sogar funktioniert und sich zugleich einfach bedienen lässt.

Bose Software Updates inklusive

Bose Sound Dock Mini USB
Mithilfe der Mini-USB-Buchse, welche sich auf der Rückseite befindet, lassen sich Problemlos Software Updates herunterladen. Registrierte Kunden werden automatisch über Updates informiert.

Testergebnis des Bose SoundDock 10

Wir können über die Docking Station nur positives berichten und sind erstaunt das so eine kleine Musikanlage wirklich Power und Klangvolumen mitbringt. Zu empfehlen ist diese für jeden iPhone-Nutzer, egal ob für den Arbeitsplatz, das Wohnzimmer oder den Nachttisch. Das Bose iPhone Dock macht eine guten Figur in allen Belangen.

Lennart

Veröffentlicht am 23. Mai 2012 von Lennart in Gadgets
Themen: , , ,

Bloggeramt.deBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de