Windows 8 bald im Apple Store erhältlich ?

Windows Logo

Bekanntlich wird in Unternehmen traditionell eher auf das Betriebssystem vom Microsoft gesetzt. Zu groß sind die Verwurzelungen von herkömmlicher Business-Software mit dem Windows-Betriebssystem, sodass ein Umstieg auf Mac OSX einen hohen Zeit- und Kostenaufwand mit sich bringen würde. Die Werbemaßnahmen von Apple ala „Mac vs. PC“ scheinen im B2B-Bereich deutlich gescheitert zu sein, so startet Apple Gerüchten zufolge bald einen zweiten Versuch den Mac im B2B-Bereich zu platzieren.

Hierbei soll die Virtualisierungssoftware Parallels helfen, mit welcher beispielsweise Windows 8 virtuell installiert werden und gleichzeitig mit Mac OSX genutzt werden kann. Den Gerüchten auf Apfeltweak zufolge soll nun Unternehmenskunden das neuen Parallels 9 zusammen mit Windows 8 angeboten werden.

Mit dieser Gerüchten zeigt sich wieder einmal, wie stark Apple sich im B2B-Bereich die Zähne ausreißt um Marktanteile zu gewinnen.

Lennart

Veröffentlicht am 18. August 2013 von Lennart in Apple, News
Themen: , ,

Bloggeramt.deBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de