Telekom startet Joyn in Deutschland

joyn-iphone-app-telekom

Vielleich habt ihr bereits von der geplanten Einführung von Joyn gehört, nun ist es auch bei der Deutschen Telekom so weit. Joyn soll die tägliche Kommunikation zu einen ganz besonderen Erlebnis machen. Joyn beinhaltet Dienste wie z.B. Telefonieren, Videotelefonie, Chat und Datenaustausch.
Whatsapp, Sykpe und Viber bieten diese Dienste schon lange an, wo ist also der Unterschied? Im gegensatz zu Whatsapp, Skype und Viber wird Joyn von den Mobilfunkanbietern unterstützt. Das heißt alle Bilder oder Gespräche werden euch nicht von dem Highspeed-Volumen abgezogen. Habt ihr also nur ein geringfügiges Datenvolumen, so müsst ihr euch beim vielen Verschicken von Videos über Joyn keine sorgen über eine Reduzierung der Bandbreite machen. Die App für iOS Geräte ist laut der Telekom in kürze verfügbar.

joyn-chat

Nachrichten versenden

Mit Joyn können Nachrichten an alle Anderen Joyn Teilnehmer aus der Kontaktliste gesendet werden. Es können auch Gruppenchats mit bis zu 20 Teilnehmern erstellt werden, um gleichzeitig mit mehreren Freunden in Kontakt zu bleiben. Joyn zeigt in Echtzeit an wenn andere Nutzer gerade schreiben oder ob Nachrichten empfangen wurden.

joyn-dateiaustausch

Dateien austauschen

Dateien können während eines Telefonats oder in einem Chat ausgetauscht werden. Dabei erkennt Joyn automatisch, ob die Gegenseite diesen Service gerade Nutzen kann. Die Dateigröße ist begrenzt auf maximal 15 Mb.

joyn-videotelefonie

Anrufe und Videotelefonie

Anrufe können einfach über Joyn geführt werden. Zudem lässt sich auf Wunsch während eines Gespräches die Kamera dazu schalten. So könnt ihr eurem Gesprächspartner schöne Momente nicht nur erzählen, sondern auch direkt Zeigen. Die länge der Videotelefonie soll Zeitlich begrenzt sein.

Was kostet die Nutzung von Joyn?

Die Deutsche Telekom hat eine Preisliste für die einzelnen Tarife bereitgestellt. Hier könnt ihr einsehen, was euch chatten, Datei versenden und videotelefonieren in Verbindung mit Joyn kostet. Bis zum 31.12.2013 könnt ihr Joyn über W-LAN ohne Zusatzkosten testen.

joyn-telekom-kosten
Jesper

Veröffentlicht am 6. März 2013 von Jesper in Apps, News
Themen: , , , , ,

Bloggeramt.deBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de