iOS 6 mit eigenem Kartendienst – Google Maps hat ausgedient

ios-6-kartendienst

Apple hat bekanntermaßen mit der neuen iOS 6 einen eigenen Kartendienst für das iPhone und iPad offiziell vorgestellt. Damit wird gleichermaßen die aktuelle Google Maps App abgestempelt, was durchaus ein kleiner Schlag für den Suchmaschinen-Giganten sein sollte.

Apple und Google im Konkurrenzkampf

Seit langem wird die vorinstallierte Anwendung von Google Maps kritisiert und als stagnierender, veralteter Kartendienst angesehen. Ein Update ist lange Zeit nicht erschienen und konnte nur über ein Firmware-Update eingespielt werden. Kein Wunder, dass Apple jetzt mit einer eigenen Anwendung durchstarten möchte. Der iPhone-Nutzer sollte vom angehenden Konkurrenzkamp profitieren, da die beiden Konkurrenten sehr aktiv an einer immer innovativer werdenden Lösung arbeiten werden. Updates können so zudem deutlich schneller veröffentlicht werden, ohne auf ein Firmware-Update warten zu müssen.

Der neue Kartendienst mit integrierter Navigation

Apple’s eigens designte Anwendung „Karten“ wird wohl deutlich innovativer als ihr Vorgänger ausfallen. Durch vektorbasierte Kartenelemente können unglaublich detaillierte Bilder/Karten angezeigt werden. Eine Vogelperspektive, welche beispielsweise bereits von Bing Karten genutzt wird, schafft mit neuen Schwenkbewegungen ein neues Nutzererlebnis. Eine integrierte Navigationsfunktion schafft der aktuellen Routenplanung Abhilfe und macht die Anwendung durch 3D-Bilder erst wirklich nutzbar. Der Verkehr wird zudem in Echtzeit angezeigt, sodass der User über Straßenarbeiten oder Unfälle jederzeit informiert ist.

Google hält weiterhin an iOS fest

Google möchte trotz dem neuen Kartendienst weiterhin an iOS festhalten und seinen Nutzer eine „großartige“ Kartenanwendung bieten, auch wenn diese in Zukunft nicht vorinstalliert sein wird. Des Weiteren sitzen laut eigenen Angaben bereits einige Entwickler an einer neuen browserbasierten Lösung für das iPhone und iPad. Ab Herbst wird höchstwahrscheinlich zudem eine native Version verfügbar sein, wir sind gespannt.

Lennart

Veröffentlicht am 26. Juni 2012 von Lennart in News
Themen: , , ,

Bloggeramt.deBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de