iOS 6 Beta-Release 3 veröffentlicht

ios-6-beta-release-3

Das neue Beta-Release von iOS 6 beinhaltet nun diverese Neuerungen. Welche Neuerung relelvant sind haben wir für euch einmal aufgelistet.

Unterstützung von 500 Apps

Bisher gab es kein definiertes App-Limit auf dem iPhone, jedoch waren nie mehr als 11 verschiedene Homescreen-Seiten möglich. Das IT-Support-Unternehmen “Midatlantic Consulting” hat jetzt mitgeteilt, dass bei der dritten Beta von iOS 6 derzeit maximal 500 Apps unterstüzt werden. Sollten mehr Apps auf dem iPhone installiert werden, hängt sich das Gerät in unregelmäßigen abständen auf und startet nur noch sehr langsam. Sollten mehr als 1000 Apps installiert sein, scheitert der System-Start.

Neuerungen auch für iPhone 3GS Besitzer

Überraschend ist das einige Funktionen von iOS 6 auch für das iPhone 3GS verfügbar sind. So sind z.B. die VIP-Mail-Funktion und der geteilte Fotostream in iOS 6 für das iPhone 3GS enthalten.

Verbesserte Karten-App

Die Hinweisschilder der Navigation sind jetzt Blau anstatt US-Grün.
ios-6-navigationZudem sind nun auch POIs eingetragen, welche mit Pictogrammen makiert und entsprechendem Yelp-Text verlinkt sind.
ios-6-karten-poi Die Sateliten-Aufnahmen der Karten-App sind zum Teil auch in Deutschland höher aufgelöst.ios-6-karten-app-sateliten-bilderProbleme können direkt in der Karten-App gemeldet werden.ios-6-karten-app-problem-melden

Datenschutz überarbeitet

Auch am aussehen des Menüs hat sich etwas getan, so erhielten alle Reiter im Datenschutz-Bereich ein Icon.
ios-6-datenschutz

Was wird im nächsten iOS 6 Beta Release anders sein? Wir halten euch auf dem Laufenden.

Jesper

Veröffentlicht am 24. Juli 2012 von Jesper in News
Themen: , , ,

Bloggeramt.deBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de