Aktivierung von 3G bei schlechter WiFi-Verbindung

iphone_wifi_plus_celluar

In iOS 6 Beta 4 ist eine Neuerung aufgetaucht. Sollte die Wlan-verbindung einmal zu schwach werden, so nutzt die neue iOS automatisch die mobile Internetverbindung. Dies geschiet auch wenn die mobile Internetverbindung zur vom Nutzer deaktiviert wurde. Apple will dadurch Fehlermeldungen in Apps aufgrund eines Verbindsabbruches vermeiden. Dieses Feature ist unter dem Namen WiFi Plus Celluar in den Einstellungen zu finden und lässt sich auf wunsch auch deaktivieren.
Für Facetime-Anrufe ist dieses neue Feature enorm wichtig, da das Gespräch bei einem Verbindungsverlust abbricht. Wie bereits berichtet wird die 3G unterstützung bei Facetime mit iOS 6 kommen.

Jesper

Veröffentlicht am 18. August 2012 von Jesper in News
Themen: ,

Bloggeramt.deBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de