Wardriving mit dem iPhone durch WiFi-Where

wardriving-iphone

Was ist überhaupt Wardriving?

Unter Wardriving versteht man das geziehlte suchen von W-LAN Netzwerken in der Öffentlichkeit. Mit diversen Endgeräten ist es möglich bei einer Autofahrt, beim Spazieren gehen oder auch Spezielle Gebiete abzuklappern und dabei nach W-LAN Netzwerken zu scannen. Hierbei spielt es erstmal keine Rolle, ob diese „offen“ oder „gesichert“ sind.

Wardriving mit dem iPhone

Mit der Cydia-App WiFi-Where lassen sich die Netzwerke mit dem iPhone aufsuchen. Diese Netzwerke werden in einer Liste gespeichert und können direkt aus der App an WiGLE gesendet werden. Dort werden die gesammelten Daten weiterverarbeitet, sodass die Standorte in einer Karte angezeigt werden. WiGLE verfügt einen großen Datensatz, welcher durch z.B. diese Cydia-App entstanden ist. So kann nachvollzogen werden wo sich „offene“ Netzwerke befinden und wie diese benannt sind. Ich möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass das Benutzen fremder Netzwerke nicht gestattet ist! Ein Jailbreak wird auch bei dieser Cydia-App vorausgesetzt.

iPhone Wardriving mit WiFi-Where

Wifi Where Cydia App

Mit der iOS 5.1.1 ist diese Cydia-App leider derzeit noch nicht kompatibel.
Wir halten euch auf dem Laufenden und informieren euch sobald diese App wieder verfügbar ist.

Jesper

Veröffentlicht am 31. Mai 2012 von Jesper in Jailbreak
Themen: , , , ,

Bloggeramt.deBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de