Tutorial: Youtube-App deaktivieren

youtube-app-deaktivieren

Die vorinstallierte Youtube-App ist leider nicht so gut, wie sie hätte sein können und müssen. Die Anwendung schraubt die Qualität der Videos automatisch runter, sodass HD-Videos beispielsweise gar nicht abgespielt werden können. Zudem wird jeder Youtube-Link in anderen Apps oder auf Webseiten direkt zur Youtube-App weitergeleitet. Das ist nicht nur nervtötend, sondern raubt auch Zeit und Benutzerfreundlichkeit. Nun stellt sich die Frage:

Wie kann ich die iPhone Youtube-App abschalten?

Diese Frage hat sich sicher jeder iPhone-Nutzer bereits gestellt. Die Youtube-App kann in den Einstellungen komplett deaktiviert werden. Leider werden anschließend keine Youtube-Links aus anderen Anwendungen weitergeleitet. Alternativ oder zusätzlich kann ein Lesezeichen der mobilen Webseite auf dem Homescreen angelegt werden.

Anleitung: Youtube-App deaktivieren

1. Gehe in die Einstellungen » Allgemein » Einschränkungen.
2. Aktiviere die Einschränkungen und wähle einen einprägsamen Code (sollte nicht vergessen werden).
3. Deaktiviere Youtube per Klick.

Nun ist die Youtube Anwendung von deinem Homescreen verbannt.

Youtube App abschalten

Anleitung: Lesezeichen anlegen

1. Öffne m.youtube.com im Safari-Browser.
2. Klicke in der unteren Leiste auf das Share-Symbol und wähle „Zum Home-Bildschirm“.
3. Wähle einen gewünschten Namen aus und klicke auf „Hinzufügen“.

Jetzt erscheint das Lesezeichen auf deinem Homescreen.

iPhone Lesezeichen anlegen
Lennart

Veröffentlicht am 26. Mai 2012 von Lennart in Tutorials
Themen: , , ,

Bloggeramt.deBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de