Das iPad wird mit Airplay zum Entertainer

ipad-airplay

Das Apple iPad ist derzeit einer der beliebtesten Tablets in Deutschland, das 9,7″ Retina Display mit 2048 x 1536 Pixeln bei 264 ppi macht bei Spielen und Filmen für unterwegs wirklich Spaß. Was passiert aber mit dem iPad im Wohnzimmer? In nichtmal 10 Sekunden „beamt“ sich der Desktop des iPads mittels Apple TV und Airplay auf den heimischen Fernseher. So können Spiele, Filme und Bilder wirklich genossen werden!

Was benötige ich für Airplay?

Um Airplay mit dem iPad und Fernseher zu verwenden wird zwingend ein WLAN-Netzwerk sowie die Apple TV Box benötigt, welche für 109 Euro bei Amazon erhältlich ist. Mit Airplay werden die Daten dann über das 802.11n WiFi-Netz mit bis zu 120 Megabits pro Sekunde gesendet.

Wie verwende ich AirPlay mit dem iPad?

Apple AirplayEs gibt zwei Möglichkeiten Airplay zu nutzen. In einigen Apps, beispielsweise in der iPod-, Video- oder Youtube-App, gibt es die Möglichkeit mittels Klick auf das Airplay-Symbol (siehe Bild) die Funktion zu starten.

Airplay MirroringDie andere Möglichkeit ist das sogenannte AirPlay Mirroring, hier wird der Desktop des iPads gespiegelt. Klicke hierfür doppelt auf den Home-Button und wische zwei Mal von links nach rechts. Durch Klick auf das Airplay-Symbol öffnet sich eine Auswahlbox (siehe Bild), wähle nun Apple TV aus und aktiviere Synchronisierung.

Video: Airplay in Aktion

Lennart

Veröffentlicht am 28. August 2012 von Lennart in iPad, Tutorials
Themen: , , ,

Bloggeramt.deBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de